{"status":"ok","elements":"
\r\n
\r\n \r\n\t\t\t\t\t
\r\n \"\"<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t\r\n \r\n\t\t
\r\n Genossenschaft baut Haus der Zukunft<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t
\r\n

Im Cooperativ, dem Magazin f\u00fcr Genossenschaften ist ein neuer Artikel \u00fcber unser Quartiershaus erschienen. Diesen wollen wir euch nat\u00fcrlich nicht enthalten. Hier geht es zum Artikel.<\/p>\n <\/div>\r\n \r\n <\/div>\r\n<\/div>

\r\n
\r\n \r\n\t\t\t\t\t
\r\n \"\"<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t\r\n \r\n\t\t
\r\n Newsletteranmeldung bitte hier!<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t
\r\n

Leider hat sich ein technischer Fehler bei der Newsletteranmeldung eingeschlichen. Bis dieser behoben ist, bitte wir die Anmeldung mit folgenden Link durchzuf\u00fchren: http:\/\/diewogen.at\/newsletter\/ Wir freuen uns, dass Sie Interesse an uns haben! Herzlichst, das WoGen-Team<\/p>\n <\/div>\r\n \r\n <\/div>\r\n<\/div>

\r\n
\r\n \r\n\t\t\t\t\t
\r\n \"\"<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t\r\n \r\n\t\t
\r\n Liebe Gr\u00fc\u00dfe aus London!✨<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t
\r\n

Unsere fr\u00fchere Kommunikationsspezialistin Mella hat es nach London verschlagen. Nun gr\u00fc\u00dft sie alle WoGen Genossenschafter*innen und WoGen Freunde.💖 Wir Gr\u00fc\u00dfen nat\u00fcrlich zur\u00fcck 👋 und w\u00fcnschen Mella alles Gute in London!<\/p>\n <\/div>\r\n \r\n <\/div>\r\n<\/div>

\r\n
\r\n \r\n\t\t\t\t\t
\r\n \"\"<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t\r\n \r\n\t\t
\r\n KooWo von oben<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t
\r\n

Das Projekt KooWo Kooperatives Wohnen Volkersdorf ist am Entstehen. Um den Baufortschritt festzuhalten habe die zuk\u00fcnftigen Bewohner*innen ein Video von oben gestalten lassen. Zum Video geht es hier. Drohne Flugaufnahmen (26.10.18) KooWo Baustelle Musik: Stefan Wedam – Free (aus “King without a crown” Album) Kamera, Luftbilder und Schnitt: deepwell.at Baufirma: Strobl Holzbau<\/p>\n <\/div>\r\n \r\n <\/div>\r\n<\/div>

\r\n
\r\n \r\n\t\t\t\t\t
\r\n \"\"<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t\r\n \r\n\t\t
\r\n Die WoGen zu Gast bei der Blindenwerkstatt<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t
\r\n

Die WoGen hat Ihre Nachbarn, die Blindenwerkstatt im Wirtschaftspark Breitensee besucht. Hier fertigen Sehbehinderte, Geh\u00f6rlose und Rollstuhlfahrer Handwerkskunst. Sie flechten K\u00f6rbe, gie\u00dfen Kerzen sowie Seifen, fertigen Besen, n\u00e4hen Handt\u00fccher und vieles mehr. Wir haben den Besuch sehr genossen und die Chance f\u00fcr Weihnachtseink\u00e4ufe genutzt. Hier die Homepage der Blindenwerkstatt: \u00a0\u00a0www.blindenwerk.at<\/p>\n <\/div>\r\n \r\n <\/div>\r\n<\/div>

\r\n
\r\n \r\n\t\t\t\t\t
\r\n \"\"<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t\r\n \r\n\t\t
\r\n Die WoGen zu Gast bei der EFL (European Federation of Living)<\/a>\r\n <\/div>\r\n \r\n\t\t
\r\n

EFL ist eine europ\u00e4ische Vereinigung von sozialen und gemeinwohlorientierten Bautr\u00e4gern in ganz Europa. Wir waren zur Herbsttagung von 7.-8.11. in Mailand eingeladen. Unser Vorstand, Heinz Feldmann hat den Informationsgehalt und -austausch auf transeurop\u00e4ischer Ebene sehr gut gefallen. Abschlie\u00dfend gab es eine gelungene F\u00fchrung zur Biennale in Venedig.<\/p>\n <\/div>\r\n \r\n <\/div>\r\n<\/div>